• Drucken

 

Liebe Vaki-Teilnehmer,

mit großem Bedauern müssen wir leider die für das

kommende Wochenende geplante Aktion "Leben in der Wildnis" kurzfristig

absagen. Auf Grund der Wetterlage und der dadurch einhergehenden

Waldbrandgefahr ist es uns nicht gestattet, in dem Gebiet Karmelenberg

Feuer zu entfachen. Da die Aktion uns nach wie vor am Herzen liegt, werden

wir für diese einen Ersatztermin suchen und Euch darüber rechtzeitig

informieren.

Mit der Bitte um Verständnis und besten Grüße,

das VaKi-Orga-Team

 

 

 

Herzlich willkommen auf den Informationsseiten der

Vater-Kind-Aktion des Dekanats Maifeld Untermosel

 

 Auf den folgenden Seiten könnt Ihr einiges über die Vater Kind Aktionen erfahren:

Lustig – spannend - draufgängerisch

Die Vater-Kind-Aktionen des Dekanats Maifeld-Untermosel gibt es seit 1999. Sie werden in Zusammenarbeit mit der kath. Familienbildungsstätte Mayen e. V. (FBS) konzipiert und vom Familienministerium bezuschusst.

Sinn und Ziel der Vater-Kind-Aktionen ist es, das Verhältnis zwischen Vätern und Kindern mit Leben zu erfüllen und zu intensivieren. Dabei kommen eher männliche Erziehungsstile zum Zuge. Gleichzeitig geht es um den Kontakt untereinander, es entstehet eine Solidarität unter den Vätern, die sich ihrer Rolle bewusster werden und sie sich mit ihr identifizieren. Unter den Kindern ist eine auffallende Gemeinschaftsbildung und Hilfsbereitschaft zu beobachten.

Inhaltlich sind die Aktionen stark erlebnisorientiert, was die Kinder zu genießen wissen. Großgruppenerfahrungen und Arbeit in Kleingruppen wechseln sich ab.

 


Träger:

dekanat     Dekanat FBS       bistum